Schwyzerörgeli

Schwyzerörgeli

Das Schwyzerörgeli wird hauptsächlich in der Schweizer Volksmusik verwendet und gehört zu den Tasteninstrumenten. Den Klang beim Schwyzerörgeli erzeugen schwingende Metallplättchen. Durch die Luft, die mit dem Balg erzeugt wird, werden die Metallplättchen (= Stimmzungen) in Schwingung gebracht werden. Die Melodieseite ist diatonisch, das heisst, mit dem gleichen Knopf erklingt beim Öffnen und Schliessen des Balges ein anderer Ton. Der Bass ist gleichtönig.

EINSTIEGSALTER

Es ist sinnvoll ab der 2. Klasse mit dem Schwyzerörgeliunterricht zu beginnen. In Ausnahmefällen und in Abklärung mit der Musiklehrperson ist der Einstieg auch früher möglich.

STILRICHTUNGEN

Schweizer Volksmusik

UNTERRICHTSFORM

Um die Ziele des Fachunterrichts zu erreichen beginnt man mit Einzelunterricht.

Wir beraten Sie gern:

In einer Schnupperlektion (keine Unterrichtslektion) beantworten Musiklehrpersonen gerne all Ihre Fragen zum Einstiegsalter, den Unterrichtsformen, dem Üben und dem Instrument.

Grundsätzlich wird mit einer Notenbild- bezw. Griffschrift unterrichtet. Später kann auch die Notation im Violinschlüssel gelernt werden.

SPIELMÖGLICHKEITEN

Weil es gemeinsam viel mehr Spass macht, darf nach Abklärung mit der Musiklehrperson in einer Volksmusikgruppe mitgespielt werden.

ÜBEN

Für Anfänger empfehlen wir täglich 2 x 10 – 15 Minuten (später mehr).

Erfolg im Musikunterricht ist nur durch regelmässiges Üben und Musizieren möglich.
Wünschenswert ist auch eine liebevolle Begleitung durch die Eltern, besonders bei den Jüngeren. Dabei ist ein besonderes Musikverständnis der Eltern nicht zwingend notwendig.

INSTRUMENTENT ANSCHAFFUNG

Ein gutes Schülerinstrument bekommt man Occasion ab ca. CHF 3’000.-. Neu ab CHF 3‘900.-Die Instrumente können auch gemietet werden, was zu Beginn des Unterrichts sinnvoll ist. Die Miete ist je nach Alter und Zustand des Instrumentes ab CHF 50.- monatlich möglich. Für jüngere Kinder empfehlen wir ein kleineres Instrument.

Lehrperson: Leandra Dieffenbacher, Sefan Zagorac

AnmeldungHier werden Deine Täume verwirklicht

© 2020 Glarner Musikschule, Glarus. Alle Rechte vorbehalten. Entwicklung CoNeT - Design & Logo BroncoKunst. Fotos Shutterstock und ©Michel Krafft