Meli, Fredi

Fredi Meli ist in Ennenda aufgewachsen und ist nach über 20 Jahren in New York, USA wieder zurück im Glarnerland.

Er studierte Musik an der Jazzschule St.Gallen, Kontrabass an der Jazzschule Zürich und absolvierte das Diplom am Berklee College of Music, USA 1995-98. Aufnahmen und Konzerte mit der Award winning Urban Folk und Jazz Sängerin/Gitarristin KJ Denhert, The Josh Irving Quintett, The Blacktails, The Duke Baxter Soul Band, Pop Singer Gigi, Singer/Songwriter Antje, und vielen anderen. Fredi Meli ist regelmässig im berühmten Jazzclub Birdland aufgetreten und dufte mehrfach im ausverkauften Iridium Club in New York City spielen. Tourneen in den USA, Canada, Asien, und Europa. Fredi Meli Unterrichtet seit 2001 E-Bass und dem Kontrabass in verschiedensten Stilrichtungen. In der Schweiz tritt er regelmässig mit der Formation “Travelogue“, und dem „Trio Noir“ auf. Er beteiligt sich auch an diversen Projekten als Freelance-Musiker