Saxophon

Beschreibung

Obwohl aus Metall hergestellt, gehört das Saxophon zu den Holzblasinstrumenten, da der Ton durch ein einfaches Rohrblatt erzeugt wird. Das Instrument wurde erst in der Mitte des vorigen Jahrhunderts entwickelt und existiert in 8 Größen. Am Häufigsten hört man das Alt- und Tenorsaxophon.

Anfangs in der Militärmusik verwendet, wurde das Saxophon im Laufe der Zeit zum wichtigsten Blasinstrument des Jazz und der Popularmusik im Allgemeinen. Nach und nach fand es auch Eingang in die Kammer- und Orchestermusik, so dass es heute sicherlich als eines der vielseitigsten Blasinstrumente überhaupt gilt.

Daher stehen sowohl das Musizieren nach Noten als auch das freie Solieren nach Gehör (die Improvisation ohne Noten) im Zentrum der Saxophonausbildung unserer Schule.

Einstiegsalter

Ein Beginn ab 10 -12 Jahren ist meist sinnvoll. Je nach Handgrösse ist jedoch auch ein Beginn nach der Musikalischen Grundschule, d.h. ab der 2. Klasse möglich – in seltenen Fällen noch früher. Zur Abklärung empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Beratungs- und Schnupperlektion.

Stilrichtungen

Klassik – Kammermusik – Jazz – Pop – Rock – Funk – Folk

Spielmöglichkeiten

Div. Kleingruppen – Little Big Band – Big Band – Orchester

Div. Rock-, Funk- und Popbands – Jugendmusik

Üben

Erfolg ist nur durch regelmässiges Üben und Musizieren möglich (Im Idealfall 10 – 30 Min. täglich).

Wünschenswert ist eine Begleitung durch die Eltern, besonders bei den Kleinen. Dabei ist ein besonderes Musikverständnis der Eltern nicht zwingend notwendig – eher die Bereitschaft, Raum zu schaffen für einen ruhigen „Musikübeplatz“, einen interessierten Kontakt zum Lehrer zu halten und dem Kind Interesse und Freude an seinem musikalischen Weg entgegen zu bringen.

Informationen zu Miete und Kauf des Instruments

Kaufpreis ab ca. 1’200.– / Miete ab 45.– monatlich.

Unsere Lehrkräfte beraten Sie gerne.

Lehrperson: Stefan Mächler

AnmeldungHier werden Deine Täume verwirklicht

© 2015 Glarner Musikschule, Glarus. Alle Rechte vorbehalten. Entwicklung werbehuus GmbH - Design & Logo BroncoKunst. Fotos Shutterstock und ©Michel Krafft