Schulleitung

Frank Rinne

Frank Rinne

geb. 1963 in Burscheid /Deutschland

seit 2012 Musikschulleiter der Glarner Musikschule. Nach dem Musikstudium der Klarinette an der Musikhochschule Düsseldorf und Köln, welches er mit dem Konzertexamen abschloss, führte ihn seine Karriere schnell in den pädagogischen Bereich. Unterrichtstätigkeiten an vielen Musikschulen waren die Basis für eine mehrjährige stellvertretende Leitung an der Jugendmusikschule in Kressbronn am Bodensee. Die weiteren Stationen waren die Ausbildung zum Musikschulleiter im VDM (Verband der Musikschulen Deutschland) und ein Aufbaustudium zum Kulturmanager. Diese Qualifikationen führten ihn beruflich an die Musikschule Neckargemünd, an der er über 10 Jahre sehr erfolgreich tätig war.

Seine musikalischen Neigungen lebte er als Klarinettist und Saxophonist in vielen Besetzungen vom klassischen Bläserquintett, über Big Band hin zu Blasorchestern aus. Viele Jahre dirigierte er mehrere Blasorchester im süddeutschen Raum.

Mit seinem Jazz – Ensemble Intermezzo ist er ein gern gesehener Gast bei vielen Veranstaltungen, die dieses Ensemble in grosser stilistischer Breite bereichert.

Aufgaben:

operative Führung des Schulbetriebes (Beratungen, Schülerzuteilungen, Öffentlichkeitsarbeit, Behördenkontakte)

Personalführung

Kontakt

 

 

© 2015 Glarner Musikschule, Glarus. Alle Rechte vorbehalten. Entwicklung werbehuus GmbH - Design & Logo BroncoKunst. Fotos Shutterstock und ©Michel Krafft